Objekt 30 von 42
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

La Manga del Mar Menor - Aluse I: ELO - Strandreihenhaus zu vermieten

Objekt-Nr.: IT - 0594
  • Angebot
    Haus Nr.  Jürgen Weidlich
  • Angebot
    Luftbild La Manga
  • Angebot
    ELO Logo-..
Haus Nr. Jürgen Weidlich
Luftbild La Manga
ELO Logo-..
Basisinformationen
Adresse:
ES-30380 La Manga del Mar Menor - Aluse I
Region:
Murcia
Unterkunft:
Ferienhaus
Ortstyp:
am Meer
Preis pro Nacht:
40 €
Maximale Personanzahl:
5
Zimmeranzahl:
3
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Anzahl Betten:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnfläche ca.:
70 m²
Etage:
1
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster, Bidet
Terrasse:
1
Ausblick:
Meerblick
Kamin:
ja
Klimaanlage:
ja
Geschirrspülmaschine:
ja
Grill:
ja
Internet-Anschluss:
ja
Satelliten-/Kabel-TV:
ja
Waschmaschine:
ja
Familien- / Kinderfreundlich:
ja
Heizung:
ja
Seniorengerecht:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Ferienanlage, Fitness, Golfplatz, Grundschule, Hafen, Kino, Krankenhaus, Nähe Schnellstrasse, Reitplatz, Polizei, Spielplatz, Strandnähe
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz
Beschreibung
Beschreibung
Ausstattung:
Beschreibung der Region, weiterer Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten:
La Manga del Mar Menor ist ein Erholungs- und Urlaubsgebiet in der Region Murcia, Spanien und gehört zu den Verwaltungsbereichen der beiden Gemeinden Cartagena und San Javier.
Aufgrund seiner Lage und seines milden Mittelmeerklimas ist der Streifen auch als ein Teil der Costa Cálida bekannt.
Der Name La Manga del Mar Menor ist eine zusammengesetzte Landschaftsbezeichnung bestehend aus der Landzunge La Manga (dt.: Ärmel, aber auch Schlauch) und dem Salzsee Mar Menor (dt.: kleineres Meer). Caravaning La Manga
Das Paradies für Sommer und Winter-Camping und mit Bungalows, direkt am Mar Menor.
Sie befinden sich im Süd-Osten Spaniens, in einem der schönsten Küstenabschnitte des Mittelmeeres:
Auf LA MANGA, im Süden von Spanien, in der Region MURCIA, überwintern jedes Jahr viele Gleichgesinnte am Mar Menor.
Die Gäste genießen die lauen Wintertage, radeln zum Markt für die Einkäufe.
Unter den Stammgästen und Neukunden bilden sich schnell viele Mannschaften zum Boulen oder Tennis spielen.
Meist sind es die Damen, die an der Gymnastik und den Sprachkursen teilnehmen.
Die Herren treffen sich für Radtouren durch das angrenzende Naturgebiet Calblaque oder zum Surfen auf dem Mar Menor.
Bei den geführten Wanderungen und organisierten Ausflügen lernt man schnell neue Menschen kennen.
Die Tanzabende sind ein beliebter Treffpunkt oder man trifft sich in der Sonne, auf der Terrasse am Wasser, wieder zum Plausch La Manga
Die rund 22 km lange und zwischen rund 100 bis 1500 m breite Nehrung wurde durch Ausbildung von Sandablagerung durch die vorherrschenden Meeresströmungen gebildet, in dessen Innenbereich der Salzsee Mar Menor liegt.
Unterbrochen wird La Manga durch vier natürliche Kanäle – Golas, die den Wasserfluss zwischen dem Mar Menor und dem offenen Mittelmeer gewährleisten.
La Manga ist eingegrenzt zwischen zwei Naturgebieten: Parque regional de las Salinas und Arenales de San Pedro im Norden und die Salinas de Marchamalo und Las Amoladeras im Süden.
Die 44 km langen Strände unterscheiden sich auf der einen Seite durch die Strände des Mar Menors und auf der anderen Seite die typischen Strände des Mittelmeeres.
Mar Menor Mar Menor mit einem Umfang von 73 km und einer Fläche von rund 170 km² ist das größte salzhaltige Binnengewässer Europas.
Die durchschnittliche Wassertiefe beträgt 2,5 m, die maximale 6,5 m.
Mit einem Salzanteil von 42 bis 47 g/l (der höchste Wert Europas) werden dem Wasser heilende therapeutische Wirkungen zugesprochen.
Klima La Manga del Mar Menor hat im Durchschnitt 320 Sonnentage im Jahr und etwa 3000 Sonnenstunden. Regen fällt selten, im Jahr weniger als 300 Liter.
Dieses beeinflusst die Wassertemperaturen mit 11 °C im Winter und über 30 °C im Sommer.
Die Durchschnittstemperatur während des Jahres beträgt 17 °C.
Sie steigt im Juni, Juli, August und September auf Werte über 31 °C.
Die Winter sind relativ mild, da in den kältesten Monaten die Temperaturen im Schnitt nicht unter 10 °C sinken.
Die thermische Trägheit in der Lagune liegt unter jener am Mittelmeer. Angesichts der geringen Tiefen an gewissen Küstenstreifen können hier Temperaturen zwischen 18 °C und 36 °C im Sommer festgestellt werden. Die räumliche Verteilung des Wassers ist allerdings uniform, sodass sich die Unterschiede in verschiedenen Bereichen auf unter 1–2 °C beschränken. Tourismus La Mangas Infrastruktur beinhaltet Hotelanlagen, Apartmentanlagen, Campingplätze, Häfen, Segelschulen, Rekreationszentren, Supermärkte, Geschäfte, Bars und Diskotheken, die zum Teil auch im Winter und Herbst geöffnet sind.
Durch die Lage zwischen Binnensee und Meer ist La Manga auch ein bekannter Ort für Wassersport.
Es gibt Segel- und Wasserskischulen, die regelmäßige Kurse anbieten, sowie Windsurfen und Katamaran-Kurse.
Auch wird Tauchsport um Cabo de Palos und den felsigen Tiefen neben der Isla Grosa betrieben.
Auf den Märkten rund um das Mar Menor findet man von einheimischen Produkten wie Obst und Gemüse bis hin zu Schuhen, Parfum und Mode alles.
Unverkennbar ist jedoch der Flair der Mercadillos (in Deutschland ist es eine Wochen- und Trödelmarkt).
Hier trifft man Einheimische oder Touristen. Multikulti ist angesagt und jeder genießt den Gang zum Wochenmarkt um zu stöbern, einzukaufen oder einfach um sich mit anderen zu treffen.
Anbei eine Auflistung der Mercadillos (Straßenmärkte) rund ums Mar Menor: montags: San Pedro del Pinatar
Dienstags: Los Alcázares, Los Belones, La Unión
mittwochs: Cartagena, Santiago de la Ribera
Donnerstags: San Javier, Los Urrutias
Freitags: El Algar, Torrevieja
Samstags: Torre Pacheco, Los Narejos, La Manga
Sonntags: Cabo de Palos, Los Nietos, San Javier
Die rund 44 km langen Strände unterscheiden sich auf der einen Seite durch die Salzseestrände des Mar Menors und auf der anderen Seite durch die typischen Strände des Mittelmeeres.
Lage:
Informationen zum Standort La Manga del Mar Menor
Entfernungen in km
Zur Autobahn: 1 km – Name der Autobahnabfahrt: La Manga-Cabo de Palos
Zum nächst. Bahnhof: 3 km – Ort des Bahnhofes: Los Nietos
Zum nächst. Flughafen: 8 km – Name des Flughafens: San Javier
Anreisebeschreibung
Die Anreise dauert nur wenige Flugstunden von Deutschland bis zu den Flughäfen Alicante oder Murcia/San Javier.
Mit dem Auto erreichen Sie La Manga auf der direkten Autobahn über Frankreich nach Spanien, dort über Alicante oder Murcia.
Abfahrt auf der Straße El Algar nach Cabo de Palos, km 12
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.
Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Bei Abschluss eines Mietvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 10 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Mietpreis vom Mieter fällig.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Belegungsplan
 

Ihr Ansprechpartner
 



ELO Immo Service Spanien - Immobilienmakler Ernst-Ludwig  Ott
ELO Immo Service Spanien
Immobilienmakler Ernst-Ludwig Ott

Residencial Galilea
30380 La Manga del Mar Menor
Mobil: +49 151 12642165


Zurück zur Übersicht